Interessengemeinschaft PRO BISCHOFSZELL

Informationsdienste für Bischofszell TG

AKTUELLES

Die Stimmbürger/innen haben an der Gemeindeversammlung entschieden, dass der Bürgerhof Bischofszell NICHT verkauft wird.

Die Bevölkerung von Bischofszell ist jedoch gespalten! Fast die Hälfte der Bevölkerung folgte den Argumenten des Stadtrates; jedoch eine dünne Mehrheit glaubte eher den widerlegenden Begründungen der Opposition!

Die Abstimmungsresultate lauten:   
294 Stimmen für den Verkauf
323 Stimmen NEIN zum Verkauf

Das ist gut so - und wir danken allen  Unentwegten, die diese schnelle Veräusserung verhindert haben!

DANKE - DANKE - DANKE


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bürgerhof Bischofszell - darf nicht verkauft werden! 

 

Wir sagten NEIN zum Verkauf unseres Bürgerhofs.

Er gehört zur Altstadt und allen Bischofszellinnen und Bischofszellern!

Es waren viel mehr als die 323 Stimmberechtigte, die einen Verkauf der historischen Liegenschaft, der Einrichtungen, des Mobiliars und des Personals ablehnten. Leider konnten sie wegen Ferienabwesenheit, anderen Verpflichtungen und Arbeitseinsätzen nicht an der Versammlung teilnehmen!

Leider wurde in allen Diskussionen noch ein üble Beleidigung ausgesprochen - mit:
Wer JA zum Verkauf stimmt, ist für die Menschen!
Wer NEIN zum Verkauf stimmt, ist für die Liegenschaft.

 

Tatsache ist:

Wir dürfen versichern, dass ALLE, die NEIN zum Verkauf gestimmt haben, die Bewohner/innen und das Personal als Menschen achten und lieben - und genau  deshalb diese - nebst der Liegenschaft - nicht auch noch "verkaufen" wollten!